Er meldet sich nicht – mit dieser Strategie wirst Du wieder interessant für ihn

In diesem Blog verrate ich Dir die Eichhörnchen-Strategie.

Ich zeige Dir, wie Du dafür sorgst, dass der Mann der sich im Moment nicht bei Dir meldet – sich wieder für Dich interessiert.

Wenn Du bis zum Ende liest, wirst Du wissen, wie Du wieder so spannend für ihn wirst, dass er sich wieder bei Dir meldet.

Wie das Ganze funktioniert und was psychologisch gesehen hinter der Eichhörnchen Strategie steckt, das erfährst Du jetzt.

Schau Dir dieses Video an:

 

Hier habe ich Dir noch mal den Inhalt des Videos zusammengefasst:

Kennst Du das?

  • Zu Beginn einer Beziehung, wenn man jemand ganz frisch kennen lernt, da starrt man noch nicht die ganze Zeit nervös auf sein Handy.
  • Man schreibt vielleicht mal mit ihm, mal mit jemand anderem.  
  • Es ist gar nicht so wichtig, dass er schnell zurück schreibt, weil man sich gar nicht so sehr dafür interessiert.
  • Bei vielen Frauen ist es dann so, dass wenn sie den Mann kennen lernen und mehr von ihm erfahren, fast so eine Art Schalter im Kopf der Frau umgelegt wird.

ACHTUNG: Wenn das passiert, ändert sich das Verhältnis zwischen Mann und Frau!

Vorher hat der Mann DICH gejagt (RICHTIG)

Jetzt beginnst DU den Mann zu jagen (FALSCH)

Was passiert da in Deinem Gehirn?!

Du hast Dich vielleicht schon ein bisschen an ihn gewöhnt.

Immer mehr bekommst Du das Gefühl „Hey, er ist ein netter Kerl…Ich mag ihn. Vielleicht könnte das was werden…“

Du bist noch nicht in ihn verliebt, aber Du fängst an Gefühle für ihn zu entwickeln.

In Deinem Kopf wird er immer wertvoller.

Sobald das passiert, schaltet sich ein Mechanismus in Deinem Gehirn ein:

Es sagt quasi: „Oh, das ist gut! Das gehört jetzt mir. Das will ich haben. Das will ich jetzt behalten“.

Der weibliche Jagdtrieb wird aktiviert. 

Mit dem Gefühl von „ich kann mir was mit diesem Mann vorstellen“ passiert gleichzeitig etwas Anderes in Deinem Gehirn:

Es kommt ANGST auf.

Angst ist eine sehr, sehr starke Emotion.

Welche Angst genau?

Die Angst ihn zu verlieren!

Kennst Du das? Es ist dunkel und Du kannst nicht genau sehen…

und plötzlich spürst Du etwas an Deinem Fuß krabbeln und erschreckst Dich mega und quietschst laut auf?

Obwohl es am Ende nur ein Ast war? Mir passiert das ständig…

Das ist Angst!

  • Angst führt dazu, dass Du nicht mehr richtig denken kannst.
  • Angst beeinflusst Deine Fähigkeit Entscheidungen zu treffen.
  • Durch Angst triffst Du die faschen Entscheidungen.

Und so kommt eins zum Anderen…

Du hast Angst ihn zu verlieren, Du beginnst ihn zu jagen, und in Deinem Kopf wird der Mann immer interessanter und besser und toller.

Das Problem ist: Der Mann spürt das unterbewusst!

Und diesem Moment gibst Du diesem Mann einen ganz hohen Wert gedanklich.

Du sagst quasi durch die Blume: „Du bist wertvoll für mich, ich möchte Dich nicht verlieren“.

Der fatale Grund warum Männer sich in diesem Moment zurückziehen und nicht mehr schreiben:

Für den Mann ist das seltsam. Es verunsichert ihn.

Und vielleicht fragst Du Dich jetzt:

  • Warum soll ihn das denn verunsichern?
  • Was hab ich denn falsch gemacht?
  • Ich hab doch gar nichts gemacht…wieso?

Diese Erkenntnis ist sehr wichtig:

Auch wenn Du vielleicht das Gefühl hast, dieser Mann ist der größte Macho, ein Riesenangeber, ein super selbstbewusster Typ….

Sein SELBSTWERTGEFÜHL ist nicht so hoch wie Du denkst!

Auch er hat Zweifel, Ängste und Sorgen. Auch er fühlt sich manchmal nicht gut genug.

Und jetzt kommst Du und stellst ihn plötzlich auf ein Podest. Das, was viele Menschen mit „hinterher-rennen“ bezeichnen.

Und sein Unterbewusstsein schlägt Alarm. Er fragt sich

„Wieso will sie mich so sehr? Ich bin doch gar nicht soooo großartig!“

Und innerlich denkt er „ich hab mich doch noch gar nicht BEWIESEN!“

Aus diesem Gefühl heraus ziehen sich 99% der Männer zurück!

Es gibt jedoch eine 4-Schritte Strategie, welche dafür sorgt, dass er sich direkt wieder meldet. Die kannst Du Dir hier gerne anschauen. 

Warum heißt diese Strategie „Eichhörnchen Strategie?“ 

Kennst Du diese kleinen frechen Eichhörnchen, die ganz nah an Menschen heran kommen?

Aber wenn sie sich erschrecken, dann ziehen sie sich plötzlich in ihr Versteck zurück!

Ich vergleiche das Verhalten des verunsicherten Mannes mit so einem Eichhörnchen.

Erst schien er ganz selbstbewusst – dann verkriecht er sich in seine Höhle!

Die Eichhörnchen Strategie

 Um sein Interesse an Dir wieder zu wecken, müssen wir ihn aus seinem Versteck locken. Das machen wir, indem wir ihm eine Nuss hinschmeißen.

 Ändere Deine Gedanken über ihn. Normalerweise werden Frauen wütend – um ihn wieder anzulocken, musst Du Deine Gedanken ändern.

 Als Nächstes legst Du die Nuss aus, mit einer gezielten Nachricht per SMS oder Whatsapp.

Du fragst Dich vielleicht: 

Wie soll ich ihn denn wertschätzen? 

Ich erkläre Dir jetzt eine ganz einfache Übung, mit der Du Deine Gedanken beeinflussen kannst

Deine Übung für Dich wie du deine Gedanken zu Ihm änderst und er zu dir zurück kommt:

Ich möchte, dass du dich an einem ruhigen Ort setzt und die Augen schließt. Atme ein wenig ein und aus.

Beruhige Dich und stelle Ihn dir in deinen Gedanken vor…

Wie er vor dir sitzt…

Stelle dir vor, dass er ein kleiner Junge ist , er ein wenig Angst hat und verunsichert ist.

Was würdest du mit dem kleinen Jungen machen?

Würdest du Ihn beschützen, aufheitern, mit Ihm zusammen lachen, etwas Liebes sagen oder Ihn im Arm nehmen.

Deine Fantasie hat keine Grenzen.

Stelle Dir vor was du möchtest.

Mach diese Übung drei Mal am Tag.

Diese Übung machst du Solange bis du das Gefühl hast, dass du nicht mehr wütend auf Ihn bist, dich nicht mehr verarscht fühlst und dir denkst, dass du wieder an einem schlechten Mann geraten bist.

Es ist eine Mediation, doch eher eine Gedankenübung.

Ohne diesen ersten wichtigen Schritt kann das Ganze nicht gelingen!

Deswegen ist das eine Sache die Dir andere Coaches vielleicht nicht verraten werden aber ich lege dir diese Strategie ans Herz , damit du sie als aller ersten Schritt für dich praktizierst.

Der einzige K.O. Fehler, wegen dem Du alles umsonst machst

Bisher haben wir gelernt:

  • Der Grund, warum ein Mann sich nicht mehr meldet
  • Du musst Deine Emotionen zu ihm ändern, damit Du ihn wieder aus seinem Versteck locken kannst
  • Aus diesem Gefühl heraus, kannst Du die richtige Nachricht an ihn senden

Das ist der K.O.Fehler, den Du nicht machen darfst:

  1. Aus der Wut heraus eine SMS formulieren
  2. Ihn mit deinem Verhalten zu sehr auf das Podest heben
  3. Nach dieser SMS wieder in die alten Verhaltensmuster rein fallen

Wenn Du willst, dass er sich JETZT wieder bei Dir meldet, dann schau Dir die 4 Schritte Strategie dafür an.

Er meldet sich nicht – mit dieser Strategie wirst Du wieder interessant für ihn
3.3 aus 56 Bewertungen

Kommentare geschlossen.