Langeweile beim Date? Orte für das perfekte Date

das perfekte Date

Orte für das perfekte Date mit dem gewissen Etwas – Wie euch nie wieder langweilig bei einem Date ist

 

Es herrscht Stille am Tisch. Verlegen guckst du dich um, kramst in deinem Gehirn verzweifelt nach einem Gesprächsthema, was diese erdrückende Langeweile endlich verfliegen lässt.

Stattdessen musst du dich darauf konzentrieren dir ein Gähnen zu verkneifen. Es ist Freitagabend, die Vorspeise und das Rumsitzen lassen dich nach deiner harten Arbeitswoche noch ein Stück müder werden.

Der Hauptgang des klassischen 3-Gänge Menüs ist noch nicht serviert und du wünscht dir nichts mehr, als vom Tisch aufzustehen und irgendetwas mit mehr Action zu unternehmen. Doch mehr als die Gabel von der linken in die rechte Hand zu nehmen und immer wieder zu deinem Weinglas zu greifen, ist gerade einfach nicht drin.

Was dir jetzt noch blüht weißt du genau: Nach dem Hauptgang kommt der Nachttisch. Nach dem Nachttisch kommt mit dem Absacker die Rechnung. Danach geht es ab ins Kino. Wenn du Pech hast, läuft nicht einmal ein guter Film.

Und was folgt auf den Abend? Dein Fazit! Und das lautet: Langweilig! Und Mädels, seien wir mal ehrlich: Was gibt es schlimmeres als ein Date, bei welchem wir uns zu Tode langweilen und das Ende so sehr herbeisehnen wie das einer Zahnarztbehandlung oder einer Waxxing Sitzung?

 

Vielleicht gehörst du zu den vielen Frauen, die genau so etwas schon einmal erlebt haben. Du gehst mit einem Mann aus, der dir auf Anhieb sympathisch ist, aber bei seiner Auswahl der Date Location ahnst du bereits, dass es sich um ein Standartdate handeln könnte. Was an Abendessen und Kino so verkehrt ist?

An sich kann man dagegen nicht viel sagen. Es kann unglaublich anregende Gespräche während eines guten Essens geben, im Kino könnte es zu Herzflattern kommen, wenn er seine Hand auf dein Knie oder den Arm um deine Schultern legt.

Und am Ende eines romantischen Abends könnte sogar der erste Kuss folgen. Aber es kann genauso gut so laufen wie ich es eben beschrieben habe. 0815, langweilig und eintönig. Und das muss nicht an dem Kerl liegen, den du gerade datest. Du hast keine Lust mehr auf ermüdende, mittelmäßige Dates? Dann habe ich ein paar gute Tipps für dich und ein paar Vorschläge für Dating Locations, bei denen euch mit Sicherheit nicht langweilig wird.

 

Mein Tipp: Springt gemeinsam ins kalte Wasser

Du wolltest schon immer mal den Wald hinter deinem Wohngebiet erkunden? Du warst noch nie in dieser Shisha Lounge? Du wolltest immer schon mal die Indoor-Ski-Halle am Stadtrand ausprobieren?

Gemeinsam könnt ihr Neues erkunden, euch gegenseitig ermutigen. Ein dir unbekannter Ort beinhaltet für euch beide einen Hauch von Nervenkitzel und Aufregung. Wenn du unsicher bist, darf er dich beschützen und deine Hand halten.

Vielleicht schaut ihr gemeinsam auf die französische Karte eines renommierten Restaurants und versteht beide nicht was „Escargot“ sein soll. Lacht gemeinsam über Unsicherheiten, überwindet zusammen kleine Angstattacken, schwelgt gemeinsam in noch nie erlebten Genüssen, macht gemeinsam eine neue Erfahrung.

 

Mein Tipp: Sei spontan!

Spontanität ist das beste Rezept gegen Langeweile. Oft ergeben sich die besten Möglichkeiten und Aktionen durch einen spontanen Einfall oder einen Zufall heraus. Gleich steigt in der Location, wo ihr nach eurer Radtour ein Getränk zu euch nehmt, eine Beachparty?

Wieso also nicht das gut laufende Date spontan verlängern? Je weniger Gedanken du dir über die neue Situation machst, desto mehr wirst du es genießen können. Also mach dir keine Sorgen, ob du das richtige Outfit für eine Beachparty anhast und zieh deine Schuhe aus, bestell dir einen Cocktail und hab Spaß.

Nicht geplante Ereignisse lassen Langeweile gar nicht erst entstehen oder vertreiben sie, falls sie je im Anflug war.

 

Du bist auf den Geschmack gekommen und suchst Inspiration für ein außergewöhnliches Date, was auf keinen Fall langweilig wird? Dann hab ich hier fünf ganz unterschiedliche Vorschläge für dich.

 

Das etwas andere Abendessen – ein Besuch im Dunkelrestaurant

Wie ich oben schon erwähnt habe, ist an einem Abendessen grundsätzlich nichts auszusetzen. Um aber mehr Spannung reinzubringen, genieß doch mal ein Abendessen in völliger Dunkelheit.

Dieser Trend hat sich inzwischen so weit durchgesetzt, dass du eigentlich in jeder größeren Stadt ein Dunkelrestaurant findest. Du wählst zunächst ein Menü aus, welches dir dann im komplett abgedunkelten Raum aufgetischt wird.

Da dein Sehsinn für einige Zeit außer Gefecht gesetzt wird, musst du dich zwangsläufig auf deine anderen Sinne konzentrieren und verlassen. Was meinst du, was dir alles auffallen wird, was ansonsten lange Zeit unentdeckt bleibt.

Vielleicht bemerkst du erst jetzt, was für eine wunderbar dunkle Stimme er hat oder er verliebt sich in deine bezaubernde Lache. Was ihr in jedem Fall gemeinsam machen werdet, ist lachen und genießen.

Denn die ungewohnte Situation stellt dich vor so einige Herausforderungen. Vielleicht kippst du ein Glas um oder findest dein Stück Fleisch auf dem Teller zunächst nicht. Lacht gemeinsam darüber und freut euch auf eine geschmackliche Explosion.

Langeweile kommt hier ganz sicher nicht auf. Und das Ganze hat noch einen Vorteil: Wenn du deine Spaghetti Carbonara mal nicht ganz so elegant aufgedreht und in deinen Mund hast gleiten lassen, hat er davon nicht einmal was mitbekommen.

 

Nervenkitzel pur – Abseilen vom Hochhaus

Ihr seid beide echte Adrenalin Junkies? Warum solltest du das nicht mit einem Date verbinden, was dir einen richtigen Adrenalinschub verleiht? Eine recht preiswerte Alternative zum Bungeejumping, Paragliding oder Basejumping ist das Abseilen von einem Hochhaus.

Ich selbst kann dir das als Freund von außergewöhnlichen Dates nur empfehlen, falls du schwindelfrei sein solltest. Es ist ein außergewöhnliches Gefühl mit einem Partner auf dem Dach eines Hochhauses zu stehen, den Ausblick zu genießen und dann den Nervenkitzel zu spüren, der einen durchfährt, wenn man realisiert, dass man sich gleich hunderte von Metern an der Hauswand abseilt.

Vorher kannst du kurz seine Hand greifen und dich von ihm ermutigen lassen. Vielleicht geht er mit gutem Beispiel voran und macht es dir ganz gentlemanlike vor wie man seine eigenen Grenzen überschreitet. Danach könnt ihr bei einem gemeinsamen Abendessen oder Cocktail von eurem Nervenkitzel beruhigen und auf eure Aktion anstoßen.

 

Interessen teilen – spannende Events für Tierliebhaber

Generell ist es immer eine sehr gute Idee, wenn ihr etwas unternehmt, was eure Interessen verbindet. Das verhindert zumeist schon das Langeweile Risiko. Ihr seid beide tierlieb und mögt die Natur?

Dann erkundige dich doch mal, ob neben dem klassischen Zoobesuch auch noch Führungen am Abend oder in der Nacht angeboten werden. So könnt ihr auch die nachtaktiven Tiere beobachten und bekommt einen ganz neuen Eindruck.

Oft bieten Tierparks oder Zoos auch Rundgänge hinter die Kulissen an und was kann spannender sein als mal herauszufinden, wie so ein Zooalltag eigentlich aus Sicht des Personals abläuft.

Oder warum besucht ihr nicht das nächste Tierheim und geht mit einem oder zwei Hunden eine große Runde durch den Wald? Die Tiere freuen sich über eure Aufmerksamkeit und öffnen mit Sicherheit eure Herzen ein Stückchen mehr.

 

Love is in the air – gemeinsam Karaoke singen

Das ist zugegebenermaßen nicht für jeden etwas. Aber solltest du locker drauf sein und Spaß am Singen haben, dann ist ein gemeinsamer Karaokeabend der perfekte „Langeweilekiller“.

Applaudiert und jubelt bei der Darbietung anderer, lacht über eure eigenen Performances und zeigt Persönlichkeit und Humor bei der Auswahl der Lieder. Vielleicht könnt ihr sogar im Duett auftreten und euch von der Menge feiern lassen. Das macht nicht nur Spaß, sondern verbindet auch noch.

 

Feuchtfröhliche Wasseraction

Last but not least präsentiere ich dir noch ein paar Ideen für ein spannendes Date, bei dem Körpereinsatz in und am Wasser gefordert ist. Oft wird ein See oder ein nahgelegener Fluss als Location für ein romantisches Date ausgesucht. Zu Recht – Wasser hat einfach eine magische Anziehungskraft auf uns.

Aber hast du schon mal darüber nachgedacht, das Wasser für eine coole Aktion zu nutzen? Leih dir doch mal Kanus und probiere aus, wie es sich anfühlt, wenn ihr wortwörtlich zusammen in einem Boot sitzt. Die Kommunikation und Koordination zwischen euch muss stimmen, damit ihr nicht direkt kentert. Und sollte das doch passieren, kann er dich ganz einfach retten und ihr könnt auf Tuchfühlung gehen. Oder erkundige dich, ob es in der Nähe eine Wasserskianlage gibt.

Auch Stand Up Paddling macht jede Menge Spaß und ist zurzeit hoch im Kurs, sodass es sicherlich viele Seen in deiner Nähe gibt, wo ihr das mal gemeinsam ausprobieren könnt. Sei mutig, lass dir Tipps geben von ihm, sodass er das Gefühl hat, du würdest etwas von ihm lernen und wirf ihn ruhig mal ins kalte Nass. Das ist die perfekte Abwechslung vom Alltag, erfrischt und macht auch noch riesig Spaß!

 

Du siehst, es gibt die verschiedensten Orte, an denen ein spannendes und abwechslungsreiches Date garantiert ist. Egal ob du sportlich, tierlieb, kulinarisch interessiert, eine Amateursängerin oder ein Adrenalin Junkie bist, bleib offen und spontan für Ideen und genieße dein Date mit dem gewissen Etwas mit jedem deiner Sinne. Viel Spaß!

Langeweile beim Date? Orte für das perfekte Date
2.8 aus 5 Bewertungen

Kommentare geschlossen.